Allgemeine Leserbriefe

Mich wundert das gar nicht. Man kann kein Restaurant führen, das öffnet und schliesst, wann es will. Der eine öffnet um 10.00 Uhr, der andere um 11.00 Uhr. Nachmittags wieder von 14.00 bis 17.00 Uhr geschlossen. So ein Durcheinander, da geht niemand mehr hin. Zudem wundert es mich nicht, kostet der Kaffee einiges mehr als im Wallis! Das Wallis besitzt viele Touristen, und bietet auch etwas.

Jda Camenisch, Ennenda