Allgemeine Leserbriefe

Leider muss ich dir in allen Punkten zustimmen. Ich habe den Eindruck, dass sich sehr vieles in unserem schönen Kanton in einer Abwärtsspirale befindet. Die Widersprüchlichkeiten im Umgang mit unserer Natur, in der Fachsprache «Schizophrenie», haben kontinuierlich zugenommen – meistens von ortsunkundigen, nicht einheimischen Proleten erlassen. Es ist eine wahre Schande – uns und unseren Nachkommen gegenüber.

Ich denke, es ist an der Zeit, massiv Gegensteuer zu geben. Sei es bei Wahlen oder Abstimmungen, was der legale Weg ist, oder sich zu widersetzen und getreu unserer Vorfahren unseren Weg zu gehen, so wie immer schon – respektvoll und voller Achtung unserer schönen Natur gegenüber. Ein Bravo und ein Dankeschön allen, die sich so verhalten.

Peter Marti, Jäger, Glarus