Die Tradition lebt ...

Mit einem Dach und seinem Schatten dreht sich von 12.00 bis 18.00 Uhr das bei den jüngsten Marktbesuchern sehr beliebte Kinderkarussell. (Foto: 123rf.com)

Am 1. Advent, also am kommenden Sonntag, 27. November, lädt der beliebte Schwander Weihnachtsmarkt von 12.00 bis 18.00 Uhr dazu ein, mit der ganzen Familie durch die vielfältigen und abwechslungsreichen Stände zu flanieren, um sich via Augen, Ohren und Nase in vorweihnachtliche Stimmung versetzen zu lassen.

Seit bald 20 Jahren organisiert der Gewerbeverein diesen stimmungsvollen Anlass im Herzen von Schwanden. Die Hauptstrasse ist eigens gesperrt, der Markt erstreckt sich vom Getränkemarkt Adler bis zur Post.

Die Palette der Marktteilnehmer ist auch dieses Jahr abwechslungsreich – sowohl im handwerklichen Bereich mit Holzspielsachen, Schmuck, Kosmetika, Kleidern, Gestricktem und allerlei Selbstgemachtem wie auch im kulinarischen Bereich mit Crêpes, Wähen, Würsten, Glühwein, Käse aus der Umgebung, Kaffee, Bouillon, Zigerburger, Maroni und vielem mehr. Kinderkarussell von 12.00 bis 18.00 Uhr, der traditionelle Chlauseinzug beginnt um 16.30 Uhr.

Diverse Geschäfte haben während des Marktes geöffnet, so der Getränkemarkt Adler (Neueröffnung!), Kaufrausch, Innendekoration Tschudi, Brauereigasthof Adler, Messer Haushalt Geschenke Ferrari und die Post-Drogerie. Gewerbeverein, Detaillisten und Marktteilnehmer freuen sich in vorweihnachtlicher Stimmung auf zahlreichen Besuch. Man kann an den diversen Marktständen stöbern, bekannte Gesichter treffen und sich und am Glühwein wärmen. pd.

Back To Top