Zwei neue Bike-Lager von J+S

VIm Bike-Lager, das vom Ennendaner Bikestop-Team geleitet wird, können die Teilnehmenden auch klettern und abseilen. (Foto: VISIT Glarnerland Samuel Trümpy)

Lager ermöglichen Erlebnisse fürs Leben. Glarner Jugendliche haben im aktuellen J+S-Jubiläumsjahr gleich doppelte Chancen auf solche Erlebnisse.

Biken boomt. Das Zweirad-Vergnügen lockt Alt und Jung in die Natur, auf die Glarner Pumptracks, Flowtrails, Velo- und Wanderwege. Daher bietet der Kanton zwei neue Lager für 10- bis 16-Jährige an. In Zusammenarbeit mit privaten Anbietern ist in den Sommer- wie auch in den Herbstferien je ein kombiniertes Lager entstanden, bei dem Kinder und Jugendliche ausgiebig biken und daneben weitere Abenteuer erleben:

  • Bike-/Adventure-Camp vom 8. bis 10. August(6. Sommerferienwoche) in Ennenda: Zweiradaktivitäten sowie Klettern und Abseilen. Das Adventurecamp im Sommer ist im Martinsheim Ennenda zu Gast. Dort stehen neben ausgiebigem Velofahren auch Slackline, Seilbrücken oder Übernachten am Lagerfeuer auf dem Programm. Für die Organisation dieses Camps sind die Getoutdoor GmbH und die Bikestopstation Ennenda zuständig.
  • Bike/Akro-Camp vom 17. bis 20. Oktober(2. Herbstferienwoche) ist die Zirkusakrobatik die ergänzende Sportart. Mit dem Einrad gefahren, jongliert, balanciert oder Rhönrad gefahren wird dann natürlich im und um den Zirkus Mugg in Betschwanden, wo die jungen Biker und Artisten auch dreimal übernachten.

Alle Lektionen in beiden Lagern werden von ausgebildeten J+S-Leiterinnen und -Leitern angeboten. Das nationale Sportförderprogramm Jugend+Sport feiert 2022 seinen 50. Geburtstag und unterstützt ebenso wie der Kanton die Lager finanziell. Der Kursbeitrag für die Eltern kann so tief gehalten werden. Die Anmeldefrist für beide Lager läuft.
Anmeldungen und weitere Informationen
Fachstelle Sport, Gerichtshausstrasse 25, 8750 Glarus
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Telefon: 055 646 62 07
Direkter Link: Jugendlager – Kanton Glarus

Back To Top