3. Platz für Liv Knecht

Liv Knecht konnte am Aarau Cup über einen dritten Platz strahlen. (Foto: Tanja Schrepfer Knecht)

Bereits eine Woche nach den Bündner Meisterschaften trat Liv Knecht am Samstag, 5. März, an einem weiteren Wettkampf an. Dieser wohl letzte Wettkampf der Saison war der Aarauer Cup. Zum Saisonabschluss dufte sich die junge GEC-Läuferin über ein tolles Ergebnis freuen.

Da Liv 2020 aufgrund der Corona-Pandemie keine Wettkämpfe laufen konnte und sich 2021 vor allem auf den Intersilber-Test konzentriert hatte, sind die diesjährigen Wettkämpfe in der neuen und anspruchsvolleren Kategorie immer wieder wertvolle Erfahrungen und eine gute Vorbereitung für die kommende Saison, wo Liv an den Swiss Cups Swiss Cups teilnehmen wird. Liv zeigte eine gut gelaufene Kür mit einer schön ausgeführten Kombi-Pirouette. Dank guten Wertungen in der B-Note erreichte Liv den verdienten 3. Platz in der Kategorie Intersilber. Mit der Leistung im vorläufig letzten Wettkampf dieser Saison sind Liv und ihre Trainerin Kathrin Bosch zufrieden. Insgesamt war es eine tolle Saison für die junge Glarnerin und der GEC hofft auf weitere gute Resultate im nächsten Jahr.

Tanja Schrepfer Knecht

Back To Top