Kanton Glarus lanciert Covid-19-Quiz

 

IN DER AKTUELLEN FRIDOLIN AUSGABE

Fridolin-Ausgabe vom Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 3
Die aktuelle Ausgabe finden Sie jeden Mittwoch ab 15.00 Uhr

01 Jimmy Cliff

Wahlen im Glarnerland:

(K)ein Kampf um die Sitze

 
02 Landrat 2019

Glarner Kantonale Kleintierausstellung 2022:

Alaska, Widder, Legewachtel

 
03 Roger Rychen

Junges Sporttalent aus dem Glarnerland:

Laura Bäbler, Ski, 17 Jahre



zur ansicht home

Aktuelle Stellen-Angebote

Stelle 1
SIE SUCHEN EINE STELLE?
Wöchentliche Aktualisierung der Fridolin-Online-Stellen!
Stelle 2
SIE SUCHEN EINE STELLE?
Wöchentliche Aktualisierung der Fridolin-Online-Stellen!
Stelle 3
SIE SUCHEN EINE STELLE?
Wöchentliche Aktualisierung der Fridolin-Online-Stellen!
Stelle 4
SIE SUCHEN EINE STELLE?
Wöchentliche Aktualisierung der Fridolin-Online-Stellen!
Stelle 5
SIE SUCHEN EINE STELLE?
Wöchentliche Aktualisierung der Fridolin-Online-Stellen!
Stelle 6
SIE SUCHEN EINE STELLE?
Wöchentliche Aktualisierung der Fridolin-Online-Stellen!
Stelle 7
SIE SUCHEN EINE STELLE?
Wöchentliche Aktualisierung der Fridolin-Online-Stellen!
Stelle 8
SIE SUCHEN EINE STELLE?
Wöchentliche Aktualisierung der Fridolin-Online-Stellen!
Yves Rüedi, Caspar Coppetti und Peter Sauber am Sportforum. (Foto: jhuber)

Wie gut man über das Coronavirus Bescheid weiss, lässt sich jetzt spielerisch mit einem Quiz überprüfen. Derweil zieht die Glarner Projektleitung eine positive Bilanz über die nationale Impfwoche.

Wie gut man über das Coronavirus Bescheid weiss, lässt sich jetzt spielerisch mit einem Quiz überprüfen. Derweil zieht die Glarner Projektleitung eine positive Bilanz über die nationale Impfwoche.

Der Kanton Glarus lanciert im Rahmen der Kampagne «Gemeinsam aus der Pandemie» ein Frage- und Antwortenspiel über Covid-19, das auf digitalen Kanälen gespielt werden kann. Es sind sieben Fragen zu beantworten, wobei aus mehrere Antworten ausgewählt werden kann. «Zusammen mit der Auflösung der Fragen wird Wissenswertes und Nutzwertiges zum Thema Coronavirus vermittelt», erklärt Daniel Hauri, der das Online-Spiel im Auftrag des Kantons Glarus zusammen mit der Agentur Eoss entwickelt hat. >> quiz.gl.ch

Nationale Impfwoche
Impfberaterinnen und -berater waren während der nationalen Impfwoche vom 8. bis 14. November 2021 im gesamten Kantonsgebiet unterwegs und standen für Fragen rund um die Covid-19-Impfung zur Verfügung. Gleichzeitig wurde das Impfangebot erweitert. Während der Impfwoche wurden im Impfzentrum Ennenda und im Kantonsspital insgesamt 219 Erstimpfungen verabreicht. Projektleiterin Anna Rosa Streiff zieht eine positive Bilanz: «Generell bestand während unserer Tournee ein sehr guter Kontakt zur Bevölkerung.» Eine weitere Gelegenheit, sich ohne Anmeldung zu impfen, besteht am 24. November von 9 bis 19 Uhr im Impfzentrum Ennenda. Persönliche Impftermine können jederzeit gebucht werden: gl.impfung-covid.ch

pd.

Back To Top