Info Fridolin-Online

Auf dieser Seite erhalten Sie einige Informationen zur bestmöglichen Leseansicht des Online-Fridolins:

Um den Fridolin bestmöglich online lesen zu können, sind folgende Systemvoraussetzungen nötig:

  • Browser (Internet Explorer, Google Chrome, Safari) sollte auf der aktuellsten Version sein
  • Um lange Wartezeiten zu verhindern, sollte eine relativ schnelle Internetleitung vorhanden sein
  • Nach dem Vergrössern der Online-Zeitung kann es zu kurzen Verzögerungen kommen bis die Zeitung wieder lesbar dargestellt wird (Abhängig von der Internetleitung)

    -->    Sind die ersten beiden Punkte erfüllt, sollte die Zeitung ohne weiteres online gelesen werden können!

Ansicht

Nachdem Vollbildmodus kann die Online-Zeitung entweder Standardmässig über die Doppelseite, über die Einzelseite oder über die Scrollansicht angesehen werden:

ansichtwechsel fridolin online


Grösse ändern (Zoom)

Des weiteren kann bei der Ansicht der Online-Zeitung die Grösse (Zoom) verstellt werden:

zoom fridolin online

Wird dieser Regler betätigt kann es eine kurze Zeit in Anspruch nehmen bis die gesamte Zeitung wieder gut lesbar angezeigt wird (Abhängig von der eigenen Internetgeschwindigkeit).


Wir wünschen Ihnen weiter viel Spass beim Lesen des Online-Fridolin's!