News

Am Mittwoch, 3. Januar, um 19.25 Uhr ereignete sich an der Hinterdorfstrasse in Mollis ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.

Das Sturmtief «Burglind» führte um die Mittagszeit im Kanton Glarus mancherorts zu Sturmschäden und kurzfristigen Verkehrsbehinderungen.

Am Donnerstag, 28. Dezember 2017, zirka 07.15 Uhr ereignete sich auf der Oberurnerstrasse in Näfels ein Verkehrsunfall zwischen einem Fussgänger und einem Personenwagen.

Am Sonntag, 17. Dezember, zirka 11.11 Uhr kam es in Haslen an der Tannenbergstrasse zu einem Brand in einer Transformatorenstation.

Am Samstag, 16. Dezember, zirka 16.55 Uhr kam es auf der Autobahn A3 in Mühlehorn zu einem Selbstunfall mit Sachschaden.

Am Donnerstag, 14. Dezember, 13.20 Uhr ereignete sich auf der Riedernstrasse in Glarus ein Verkehrsunfall.

Am Donnerstag, 14. Dezember, 08.25 Uhr ereignete sich auf der Autobahn A3 in Bilten ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.

Am Montag, 11. Dezember, zirka 11.50 Uhr ereignete sich in Schwanden auf der Matt ein Selbstunfall eines Kommunalfahrzeuges.

Am Montag, 27. November, wurde in Ennenda und Niederurnen in Wohnhäuser eingebrochen.

Am Dienstag, 21. November, 07.30 Uhr ereignete sich im Quartier Obere Säge in Ennenda ein Verkehrsunfall.

Am Samstag, 18. November, 12.40 Uhr ging bei der kantonalen Notrufzentrale die Meldung ein, wonach sich in Ziegelbrücke ein Brandfall in einem Gartenhaus ereignet habe.

Am Samstag, 18. November, 16.55 Uhr ereignete sich in Bilten, Autobahn A3, in Fahrtrichtung Chur, ein Selbstunfall mit einem Personenwagen.

Am Donnerstag, 16. November, 13.30 Uhr ereignete sich auf der Flechsenstrasse in Mollis ein Verkehrsunfall.

Am Sonntag, 12. November, zirka 00.40 Uhr ereignete sich in Bilten, auf der Autobahn A3, ein Selbstunfall mit einem Personenwagen.

Am Dienstag, 7. November, zirka 17.15 Uhr ereignete sich auf der Hüttenbergstrasse im sogenannten Täli in Haslen ein Selbstunfall mit einem Personenwagen.

Am Montag, 6. November, zwischen zirka 14.30 und 16.00 Uhr, wurde an der Wiesenstrasse in Bilten in einem Reitstall ein Einschleichediebstahl verübt.

Am Freitag, 3. November, zirka 10.50 Uhr ereignete sich in Mühlehorn, Baustelle Grossguet, Tiefenwinkel, auf der Kerenzerbergstrasse ein Arbeitsunfall.

Am Freitag, 3. November, zirka 14.50 Uhr ereignete sich auf der Sernftalstrasse, Mattsyten, in Matt ein Selbstunfall mit einem Personenwagen.

In der Nacht auf Donnerstag, 2. November, wurde auf der Baustelle Niederriet/Tschachen bei der ARA in Bilten, eingebrochen.

Am Dienstag, 31. Oktober, um 12.20 Uhr kam es in der sogenannten Waldplangge oberhalb Sool zu einem Arbeitsunfall.

Am Dienstag, 31. Oktober, zirka 02.50 Uhr ereignete sich auf der Kreuzbühlstrasse in Netstal ein Selbstunfall mit einem Personenwagen.

In der dunklen Jahreszeit ist es wichtig, dass alle Verkehrsteilnehmer im ­Strassenverkehr erkennbar sind.

Am Freitag, 20. Oktober 2017 trafen sich die Aktionäre der Skilift Schilt AG zur 58. Generalversammlung im Naturfreundehaus Fronalp um die Geschäfte der Aktiengesellschaft zu behandeln