News

Seit der Auffahrt hat die weltweit einzigartige Kombibahn Gumen ihren Betrieb aufgenommen und die Braunwalder Sommer-Saison 2017 eröffnet.

Der Braunwalder Bergfrühling zeigt sich momentan von seiner schönsten Seite, zusammen mit den äusserst vielversprechenden Wetteraussichten darf man sich auf die ersten Prachtstage im Sommer 2017 freuen. Vom Gumen wird die Panoramawanderung via Seblengrat, Kneugrat runter nach Braunwald empfohlen. Für Familien sind sechs der acht Erlebnisstationen des Zwerg-Bartli-Erlebniswegs geöffnet und im Berggasthaus Gumen wird man wie gewohnt von der Familie Djordjic verwöhnt. Der Saisonstart ist vorerst dem Gumen überlassen. Eine Woche später, an Pfingsten, wird auch der Grotzenbüel in die Saison starten. Claudio Keller, Wirt des Bergrestaurant Chämistube, steckt mitten in den Vorbereitungen und wird mit einem speziellen Eröffnungs-Menu und einem Familien-Parcours für Gross und Klein die Saison lancieren. Die Kombibahn Gumen wie die Gondelbahn Grotzenbüel werden bis Mitte Juni jeweils an den Wochenend- und Feiertagen bei schönem Wetter in Betrieb sein. Ab dem 17. bzw. 24. Juni sind die Bahnen durchgängig in Betrieb. Infos sind unter www.braunwald.ch ersichtlich. pd