Kamm Gebäudetechnik

 

IN DER AKTUELLEN FRIDOLIN AUSGABE

Nr. 33   Donnerstag, 13. August 2020

01 Jimmy Cliff

Glarnerland produziert:

Natura-Beef

 
02 Landrat 2019

Rückkehr aus dem Coronavirus-Risikogebiet:

10 Tage Quarantäne – sind ein «Muss»

 
03 Roger Rychen

NUP II – Verdichtetes Bauen:

Die Qualität entscheidet

 


zur ansicht home

Aktuelle Stellen-Angebote

SIE SUCHEN EINE STELLE?
Wöchentliche Aktualisierung der Fridolin-Online-Stellen!
SIE SUCHEN EINE STELLE?
Wöchentliche Aktualisierung der Fridolin-Online-Stellen!
SIE SUCHEN EINE STELLE?
Wöchentliche Aktualisierung der Fridolin-Online-Stellen!
SIE SUCHEN EINE STELLE?
Wöchentliche Aktualisierung der Fridolin-Online-Stellen!
SIE SUCHEN EINE STELLE?
Wöchentliche Aktualisierung der Fridolin-Online-Stellen!
SIE SUCHEN EINE STELLE?
Wöchentliche Aktualisierung der Fridolin-Online-Stellen!
SIE SUCHEN EINE STELLE?
Wöchentliche Aktualisierung der Fridolin-Online-Stellen!
SIE SUCHEN EINE STELLE?
Wöchentliche Aktualisierung der Fridolin-Online-Stellen!
Slider
Von links: Ernst und Brigitte Müller-Rast, Christian Kamm.

Ernst und Brigitte Müller geben ihren Betrieb in Näfels nach 25 Jahren in neue Hände. Ab Anfang 2020 führt ihn Christian Kamm, dipl. Techniker HF Gebäudetechnik, unter dem Namen Kamm Gebäudetechnik GmbH weiter.

Ernst und Brigitte Müller geben ihren Betrieb in Näfels nach 25 Jahren in neue Hände. Ab Anfang 2020 führt ihn Christian Kamm, dipl. Techniker HF Gebäudetechnik, unter dem Namen Kamm Gebäudetechnik GmbH weiter.

Mit dabei an der Swissbau 2020 sind die Eternit (Schweiz) AG sowie weitere Glarner Firmen: Die ioc.systems GmbH aus Ziegelbrücke, welche am Innovation Lab mit BIM2Field teilnimmt, dann die A.&J. Stöckli AG aus Netstal mit Kunststoffprodukten, die ACO Passavant AG mit Bauelementen, Leeb Balkone & Zäune aus Mollis sowie die Hager Zierbeschläge AG und die GRAWA AG Wasseraufbereitung aus Niederurnen.

Der aktuelle Jahreswechsel ist ein wichtiger Moment für den Handwerksbetrieb von Ernst und Brigitte Müller-Rast. 25 Jahre haben sie die Firma Ernst Müller, Spenglerei – Sanitär GmbH in Näfels geführt. Total 125 Jahre ist dieser Betrieb mit der Familie verbunden, nun ziehen sich Ernst und Brigitte Müller zurück.
Sie freuen sich sehr, den Betrieb an Christian Kamm zu übergeben. Er wird ihn in seiner eigenen Firma, Kamm Gebäudetechnik GmbH mit einem breiten Angebot weiterführen und freut sich auf spannende Projekte, die er mit der und für die Kundschaft realisieren wird. «Als junger, motivierter diplomierter Techniker HF Gebäudetechnik nutze ich diese Chance, den Betrieb unter neuem Firmennamen weiterzuführen und somit den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen», sagt Kamm zur Übernahme.
Kamm Gebäudetechnik ist spezialisiert in den Bereichen Sanitär, Service, Spenglerei und Solar. Ihre Stärken bietet sie besonders beim Einbau und der Installation von sanitären Anlagen, Werkleitungen, Industrie-Maschinenverrohrung, Rohrverstopfungen sowie Service und Reparaturen aller Art auch auf dem Dach und an thermischen Solaranlagen an.
Christian Kamm qualifiziert sich als dipl. Techniker HF Gebäudetechnik bestens für die neue Aufgabe und hat sich im Betrieb gemeinsam mit seinen Vorgängern in den vergangenen Monaten auf die Übernahme vorbereitet. Er absolvierte bereits seine Spengler- und Sanitärlehre in der Ernst Müller GmbH und erweiterte seine Erfahrungen und sein Wissen bei einer weiteren Haustechnik-Firma sowie beim Haustechnik-Hersteller Geberit.
Ernst und Brigitte Müller unterstützen Christian Kamm in der Übergangszeit mit Rat und Tat, damit Kundinnen und Kunden zur vollen Zufriedenheit bedient werden. Sie schauen mit Freude auf 25 Jahre zurück, in denen sie den Familienbetrieb mit Engagement entwickelt haben. Er steht in langer Tradition, 1895 gründete ihn Urgrossvater Franz Fischli, vier Generationen führten ihn erfolgreich. Nun freut sich Christian Kamm darauf, den Betrieb weiter zu entwickeln. pd.

Back To Top