News

Die erstmalige Durchführung des «Indoor-Spielplatz XXL» in der lintharena sgu, Näfels, war ein voller Erfolg. Am Sonntag, 19. Mai, tobten sich über 350 Kinder in der Linthhalle aus. Scharenweise strömten Familien in die linth-arena sgu, wo die Helfenden des TV Näfels einen riesigen Spielplatz errichtet hatten. Es gab (fast) alles, was Kinderherzen höherschlagen lässt: Rutschbahnen, Kletterparcours, AirTrack, Geschicklichkeitsspiele, ein Unihockeyfeld (mit Radarmessgerät für Torschützen), ein Mini-Fussballfeld, Tischtennis, eine Ecke für die Kleinsten und Musik. Der Anlass weihte das neue Geräteinventar ein, das die Firma Alder + Eisenhut dank grosszügiger Unterstützung der Stiftung der Glarner Kantonalbank für ein starkes Glarnerland kürzlich liefern konnte. Leuchtende Kinderaugen und positive Rückmeldungen sprechen dafür, dass der «Indoor-Spielplatz XXL» eine Fortsetzung erfahren könnte. Wer weiss, vielleicht konnte bei manchen durch das Austoben in der lintharena sgu der Spass am Turnsport geweckt werden.