News

Eine Schwalbe macht noch keinen Frühling, aber die Eröffnung des Genfer Autosalons ist ein zuverlässiger Vorbote auf das GARAGISSIMO im Glarnerland. Die Auto-Show der Glarner Garagisten findet am Samstag, 23., und Sonntag, 24. März, statt.

Mobilität kennt heute so viele Formen, da ist die Entscheidungsfindung nicht einfach. Abgesehen davon, soll das Auto ja auch für das gute Gefühl passen. Da spielt der Garagist als Partner eine immer wichtigere Rolle. 17 AGVS-Garagisten beteiligen sich in diesem Jahr an der grossen Frühlingsausstellung, von Bilten bis Schwanden. Sie werden wieder so viele Neuheiten wie möglich vom Genfer Autosalon direkt ins Glarnerland holen. Und Sie freuen sich, Ihnen beratend zur Seite stehen zu dürfen. Notieren Sie sich also den Termin für das Garagissimo für eine Tour de Glarnerland. Es lohnt sich!

Die teilnehmenden Garagisten:
Auto Eicher AG, Mollis; Elsener AG, Garage/Autohandels AG, Ennenda; Garage Felber AG, Näfels; Autocenter K. Flammer, Glarus; Franz AG, Glarus; Freihof Garage AG, Näfels; Manser GmbH/le Garage, Netstal; Garage Martin Müller AG, Niederurnen; Garage Milt AG, Glarus; Auto Nart AG, Ennenda; Röschmann AG, Glarus; Auto Sauter AG, Netstal; Tondo AG Automobile, Mitlödi; Tödi-Garage AG, Bilten; Hugo Unold AG Spittel-Garage, Schwanden; Weber Autoelektrik AG Garage, Glarus, und Garage Weber GmbH, Bilten.