Zeugenaufruf: Verkehrsunfall in Nidfurn

 

IN DER AKTUELLEN FRIDOLIN AUSGABE

Nr. 32   Donnerstag, 6. August 2020

01 Jimmy Cliff

Glarnerland feiert:

Zu Hause

 
02 Landrat 2019

NUP II – Mehrwertabgabe:

Bebau dein Bauland!

 
03 Roger Rychen

Landsgemeinde 2020:

Memorial mit Nachtrag ist verschickt

 


zur ansicht home

Aktuelle Immobilien-Angebote

10-Zimmer-Haus in Linthal
CHF 475 000 Zu verkaufen
Verkauf, Miete, Mietkauf in Linthal
Zum Angebot 
Freistehendes 6½-Zimmer-Einfamilienhaus in Schwanden
CHF 645 000 Zu verkaufen
Schwanden Freistehendes 6½-Zimmer-Einfamilienhaus
Zum Angebot 
Ferien 2020 auf der Insel Mallorca
CHF 75 Zu vermieten
Kleine, urgemütliche Ferienwohnung für 2 Personen
Zum Angebot 
3½-Zimmer-Wohnung in Glarus
CHF 1 500 Zu vermieten
Glarus Renovierte 3½-Zimmer-Wohnung
Zum Angebot 
6 ½ - Zimmer Einfamilienhaus in Glarus
Zu verkaufen
Kernsaniertes 6 ½ - Zimmer-Einfamilienhaus in Glarus zu verkaufen.
Zum Angebot 
Zeugenaufruf: Verkehrsunfall in Nidfurn

Am Samstag, 5. Januar, um zirka 16.40 Uhr ereignete sich in Nidfurn, Hauptstrasse, ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.

Am Samstag, 5. Januar, um zirka 16.40 Uhr ereignete sich in Nidfurn, Hauptstrasse, ein Verkehrsunfall mit Sachschadenfolge.

Ein 44-jähriger Fahrzeuglenker fuhr mit seinem Personenwagen von Nidfurn in Richtung Leuggelbach. Ausgangs Nidfurn musste er einem entgegenkommenden Personenwagen, welcher teilweise auf der Gegenfahrbahn fuhr, ausweichen und kollidierte anschliessend mit der rechtsseitigen Stützmauer. Am Personenwagen entstand Totalschaden. Verletzt wurde niemand. Zum entgegenkommenden Fahrzeug sind keine Angaben bekannt.

Sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang bitte an die Kantonspolizei Glarus, Telefon 055 645 66 66.

Back To Top