News

Das Glück, die Lebensfreude und die Zufriedenheit stehen Margrit Ryser-Albert aus Linthal im Gesicht geschrieben. Sie freut sich riesig über den Wettbewerbsgewinn, einen KIA Picanto Classic von der Garage Weber Autoelektrik in Glarus.

Bei der Übergabe erzählt die sonnige Margrit aus ihrem interessanten und erfüllten Leben. Sie ist Mutter, Grossmutter und Urgrossmutter und bekannt als ehemalige Wirtin des Restaurants Freihof in Linthal (1961 bis 1995). Margrit ist eine begeisterte und leidenschaftliche Wettbewerbsteilnehmerin. So verwunderte es auch nicht, als sie erzählte, dass sie bereits vor einem Jahrzehnt ein Auto gewonnen hat. Auch Reisen und Ferienaufenthalte, welche sie zusammen mit ihrem Mann Ruedi und den Kindern geniessen konnte, gehörten zu den Preisen. Heute sei es etwas ruhiger geworden; sie geniesse den Ruhestand, die Familie und die persönlichen Kontakte. Linthal und das Glarnerland überhaupt seien ihre Heimat, sie mache noch heute Bergtouren und geniesse die Natur mit allen ihren Facetten. Mit dem Wasser und den Seen hätte sie es nicht so, gesteht Margrit. Es ist offensichtlich: Die FRIDOLIN-Glücksfee hat eine würdige Gewinnerin gezogen. Wir wünschen der lebensfrohen und liebenswürdigen Besitzerin des KIA Picanto Classic noch viele glückliche Jahre und allzeit gute Fahrt. zim