News

Das Spitex-Team Glarus Süd konnte kürzlich ein neues Auto für die Verteilung der Mahlzeiten in Empfang nehmen. Mit der Beschriftung «Essen auf Rädern» sowie dem Spitex-Logo kann man es künftig auf den Strassen von Linthal bis Mitlödi antreffen.

Das Team ist 365 Tage im Jahr im Einsatz und deshalb angewiesen auf ein Auto, mit dem zu jeder Jahreszeit alle Dorfteile in Glarus Süd sicher erreichbar sind. Das Auto bietet viel Platz, um die Mahlzeitenboxen sicher zu verstauen und zu den Klienten zu bringen. Mit dem neuen Auto hat sich auch eine Neuerung bei der Mahlzeitenaufbereitung ergeben. Schon seit längerer Zeit haben sich die Verantwortlichen des Mahlzeitendienstes Gedanken über die Ablösung des alten Geschirrs gemacht. Nun ist das Auswahlverfahren abgeschlossen und das neue Geschirr angeschafft. Ab Anfang September 2018 werden die Mahlzeiten in Transportboxen mit speziellem Geschirr kalt geliefert. Mittels einer Induktionsplatte, welche den Klienten zur Verfügung gestellt wird, kann die Mahlzeit innerhalb nützlicher Frist (zirka 40 Minuten) schonend erwärmt werden. Dies hat den Vorteil, dass unsere Klienten essen können, wann immer sie Lust haben. Die Induktionsplatte schaltet selbstständig aus, sobald das Essen erwärmt ist. Dies schliesst die Gefahr aus, dass vergessen geht die Herdplatte aus zuschalten. Auch verhindert eine Sicherung, dass durch eine Fehlmanipulation die Mahlzeit zwei Mal erwärmt und somit verkocht ist.

Der Mahlzeitendienst richtet sich an Personen, welche aufgrund einer altersbedingten Einschränkung einer Krankheit, eines Unfalls oder anderes nicht mehr selber kochen können. Haben auch sie Lust auf gesundes Essen und möchten oder können nicht mehr selber kochen, dann freuen wir uns auch sie zu verwöhnen.

Die Spitex Glarus – Süd steht für allfällige Fragen oder Auskünfte gerne zur Verfügung. Die Mahlzeiten werden traditionell und mit viel Liebe zubereitet und dann von unseren Mahlzeiten-Fahrerinnen zu den Kunden nach Hause geliefert. Wir liefern Frischmahlzeiten an allen 7 Wochentagen aus.

pd.

Samstag, 1. September, von 11.00 bis 15.00 Uhr, Spitex-Stützpunkt, Diesbach: Nationaler Spitex-Tag.