News

Am Sonntag, 13. August, findet in Elm die Chilbi statt. Der familiäre Chilbibetrieb mit den beliebten Spielen und der Festwirtschaft wird von Dorfvereinen durchgeführt.

Am Chilbi-Sonntag findet wie gewohnt um 10 Uhr ein Familiengottesdienst in der Kirche in Elm statt. Musikalisch wird der Gottesdienst mit Jugendlichen aus dem Chlytal umrahmt. Der Chilbibetrieb auf dem Gemeindehaus Parkplatz beginnt um 14 Uhr. Diverse Geschicklichkeitsspiele warten auf ihre Herausforderer. Man kann sich beim beliebten Harassklettern, Büchsenwerfen und Pfeilwerfen messen. Die kleinsten Besucher können ihr Glück mit Fischen versuchen, die anderen beim Kuhfladen-Bingo. In diesem Jahr wartet auch ein Mikado auf ruhige Hände. Zu einer richtigen Chilbi gehören natürlich auch ein Kinderkarussell, eine Schiessbude, ein Stand mit Confiserie und ein Stand mit hausgemachter Glace vom Restaurant Sonne. Die Kaffeestube lädt zu feinen, selbst gemachten Kuchen ein. In der Festwirtschaft werden Gäste mit Speis und Trank verwöhnt, ab 17 Uhr mit musikalischer Unterhaltung von Zwii und Eini. Das alljährliche Chilbischiessen muss wegen dem Kantonalen Schützenfestes auf den 2./3. September 2017 verschoben werden. Der Männerturnverein Elm, die Trachtengruppe Chlytal und die Landfrauen Elm laden herzlich zur diesjährigen Elmer Chilbi ein und freuen sich auf zahlreiche Besucher. eing