Allgemeine Leserbriefe

Mit Interesse habe ich das Memorial 2018 gelesen und festgestellt, dass die Mitlandleute an der Landsgemeinde erneut, wie im 2001, einer Fehlplanung zustimmen werden. Aus mir noch unerklärlichen Gründen wurde die Variante Neubau nicht auf «Herz und Nieren» geprüft.

Ich bin für die lintharena sgu, aber bitte für einen Neubau. Ein Neubau kann nach neuesten energetischen Erkenntnissen, dem neuesten Stand der Technik und optimal auf dem vorhandenen Gelände, inkl. Hochwasserschutz, und der Umgebung angepasst werden. Gemäss Vorlage und nach gleichen Berechnungen kommt ein Neubau vermutlich günstiger. Die bestehende lintharena sgu kann bis Fertigstellung weiterhin betrieben werden.

Meine Einschätzung: Viele Gegner der Vorlage wohnen in Glarus Nord, werden aber vermutlich nicht an der kommenden Landsgemeinde teilnehmen.

Die Landsgemeindevorlage betrifft alle Mitlandleute und Steuerzahler. In den letzten Wochen hat mir per Zufall eine namhafte Persönlichkeit aus Näfels gesagt, dass die Fahrt nur für «Näfleser» zelebriert werde. Für einen Neubau der lintharena sgu können an der kommenden Landsgemeinde aber alle Glarner teilnehmen und hoffentlich auch zustimmen.

Fritz Marti, Matt